Zurück zum Listing

DW Die Wohnungswirtschaft

DW Die Wohnungswirtschaft

Die monatliche Fachzeitschrift DW Die Wohnungswirtschaft liefert seit 70 Jahren - zuverlässig und kompetent – umfassende Praxisinformationen aus der Wohnungswirtschaft für die Wohnungswirtschaft. Im Rahmen von Heftschwerpunkten geht es um Themen der Nachhaltigkeit in Neubau und Sanierung, Dienstleistungen und Software bis hin zu Managementstrategien und Personalentwicklung. Dabei stehen immer die unternehmerischen Problemlösungen im Vordergrund. Sie ist Pflichtmedium für alle Entscheider im Bereich der institutionellen Wohnungswirtschaft! Als Werbepartner bieten wir Ihnen einen Zielgruppenzugang über Fachmagazine, Portale und Newsletter an. Adressieren Sie sowohl Image- als auch vertriebsunterstützende Kampagnen zielgenau und ohne Streuverluste.

Branchenzweige:
Genossenschaften, kommunale Wohnungsunternehmen, öffentliche Wohnungsunternehmen, privatwirtschaftlich professionellgewerbliche Eigentümer, kirchliche und sonstige Wohnungsunternehmen, Verwaltung, Industrie, Handwerk, Behörden, Vereine, Verbände, Treuhandstellen

Zum Fachmagazin

Leistungsdaten

Leistungsdaten Print  
Druckauflage 3.272
Verbreitete Auflage 2.990
Verkaufte Auflage 2.617
Aboauflage 2.141
Erscheinungsweise monatlich
IVW Quartal I/2019

Die Themen der Ausgabe 09/2019

ET: 30.08.19 | BS: 25.07.19 | DU: 06.08.19

Thema des Monats: Nichtwohnbau

Neubau + Sanierung

Nicht-Wohngebäude

Zum einen bauen Wohnungsunternehmen und Genossenschaften - wenn es notwendig wird - ihre Geschäftsstellen und Büroimmobilien natürlich selbst neu. Dann sollen vor allem kommunale Wohnungsunternehmen als Partner der Stadt u.U. Hotels, Kindergärten und Schulen bauen. Und auf der Suche nach bebaubaren Flächen wird inzwischen nach Büro- und Geschäftshäusern, sowie eingeschossige Discounter mit ihren Parkplätzen geschaut. Genug Potenzial für unser Thema des Monats „Nicht-Wohnbau“ im September.

Städtebau + Stadtentwicklung

NABU vs. Wohnungsbau in Hamburg

Wie steht es um den wachsenden Konflikt zwischen einem berechtigten Naturschutzanforderungen und den ebenso berechtigten Wohnungsbau-Interessen? Im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Hamburger Senat und Bürgerschaft wurden jetzt alle Forderungen einer Volksabstimmung erfüllt. Aber: Nach wie vor sollen 10.000 Wohnungen im Jahr fertig werden, wie soll das gehen?

Markt + Management

Ausgezeichnete Ausbildung

Eine Ausbildung bei der SAGA Unternehmensgruppe ist ein guter Start in eine berufliche Laufbahn in der Immobilienwirtschaft - schließlich wurde das kommunale Wohnungsunternehmen 2019 zum dritten Mal in Folge beim Wettbewerb „Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe“ mit dem 5-Sterne-Siegel ausgezeichnet.

Die Themen der Ausgabe 08/2019

ET: 31.07.19 | BS: 01.07.19 | DU: 08.07.19

Thema des Monats: Digitale Arbeitswelten

Markt + Management

In diesem Jahr stehen die digitalen Arbeitswelten im Mittelpunkt des 16. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft, der Anfang Juni verliehen wird. Experten bezeichnen die Digitalisierung als die vierte industrielle Revolution, die unsere Lebens- und Arbeitswelt massiv verändern wird. Auch wenn wir erst am Anfang stehen, durchdringt das Thema Digitalisierung schon heute nahezu alle Tätigkeitsbereiche. Für die Wohnungswirtschaft ist die Digitalisierung gleichermaßen eine Herausforderung aus dem Markt, auf die es angemessen zu reagieren gilt, sowie ein neuer Lösungsansatz zur Bewältigung der operativen und strategischen Aufgaben im wohnungswirtschaftlichen Geschäft selbst.

Für die erfolgreiche Umsetzung digitaler Lösungen stehen vor allem die bestehenden unternehmensinternen Prozesse und Abläufe auf dem Prüfstand, die intensiv analysiert und sensibel angepasst werden müssen. Aber auch die Schnittstellen zu weiterhin analogen Prozessen müssen zukunftsfähig definiert werden. Die drei Gewinner-Unternehmen stellen wir im August vor.

Neubau + Sanierung

Möbel als Teil des Geschäftsmodells

Wohnungsgrundrisse werden kompakter, Arbeits- und Wohnort werden öfter gewechselt, die Flexibilität der Bevölkerung gewinnt an Bedeutung. Diese Trends verlangen nach neuen Möbilierungskonzepten. Doch in der klassischen Wohnungswirtschaft bleiben Einbauschränke, Teilmöbilierung und Einbauküchen (noch) Randerscheinungen. Einige Beispiele, die bereits Konzepte entwickelt haben, werden vorgestellt.

Energie + Technik

Dezentrales Energiemanagement im mehrgeschossigen Wohnungsbau

Die Digitalisierung hält auch Einzug in der Energie- und Wohnungswirtschaft. Sie stellt Lösungen zur Verfügung, mit denen der Wohnkomfort gesteigert und der Wärme- und Stromverbrauch gesenkt werden kann. Damit können große Effizienzpotentiale erschlossen und die Energiewende im Gebäudesektor umgesetzt werden. Hierbei spielt intelligente Gebäudetechnik (Smart Building Technik) eine wichtige Rolle. Durch die niedrigen Investitions- und CO2-Vermeidungskosten stellt sie eine gute Ergänzung zu baulichen Maßnahmen wie z.B. Dämmung oder neuen Fenstern dar.

70 Jahre DW Die Wohnungswirtschaft

Mit der Ausgabe 10/18 feiert das Fachmagazin DW Die Wohnungswirtschaft ihr 70-jähriges Heftjubiläum. Anlass für die Redaktion, dazu ein besonderes Heft zu produzieren!


Zielmarkt

Immobilien

Werbeformen und Preise

Anzeigenformat Abbildung Ausrichtung Satzspiegel Im Anschnitt* Preis
2/1 Seite - 420 x 297 mm 8.500 €
1/1 Seite 185 x 264 mm 210 x 297 mm 4.400 €
Juniorpage 115 x 190 mm 135 x 210 mm 2.850 €
2/3 Seite hoch 120 x 264 mm 136 x 297 mm 3.750 €
2/3 Seite quer 185 x 174 mm 210 x 198 mm 3.750 €
1/2 Seite hoch 90 x 264 mm 105 x 297 mm 2.550 €
1/2 Seite quer 185 x 130 mm 210 x 148 mm 2.550 €
1/3 Seite hoch 58 x 264 mm 72 x 297 mm 1.800 €
1/3 Seite quer 185 x 88 mm 210 x 99 mm 1.800 €
1/4 Seite quer 185 x 63 mm 210 x 74 mm 1.350 €
1/4 Seite 2-spaltig 90 x 130 mm 105 x 148 mm 1.350 €
1/8 Seite** 2-spaltig 90 x 63 mm - 700 €
1/8 Seite** quer 185 x 30 mm - 700 €
1/16 Seite hoch 90 x 30 mm - 450 €
* zzgl. 4 mm Beschnitt; ** Mindestformat im red. Teil

Preise für Sonderplatzierungen:
2. Umschlagseite: 5.350 €
3. Umschlagseite: 4.400 €
4. Umschlagseite: 5.350 €

Zuschlag für Vorzugsplatzierungen und Sonderformate: 10 %
Zuschlag nicht rabattfähig. Anschnitt/Bunddurchdruck ohne Zuschlag.


Preise gültig bis 31.12.2019. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Alle Preise 4c, Formatangaben in mm. S/W-Motive erhalten 10 % Nachlass auf den Listenpreis.

Sonderwerbeformen

  • Advertorial

    Advertorial

    Ihre Anzeige im Look & Feel des Fachmagazins DW Die Wohnungswirtschaft. Nach Anlieferung der Inhalte übernehmen wir für Sie die Umsetzung und Gestaltung Ihres Advertorials.

    1/1-Seite
    Maße: 185 x 264 mm
    Preis:
    5.750 €

    1/2-Seite
    Maße: 185 x 130 mm
    Preis:
    3.300 €

    Weitere Informationen auf Anfrage.

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

  • Banderole

    Banderole

    Eine Banderole ist ein bedruckter Papierstreifen, der um die Zeitschrift gelegt und auf der Rückseite zusammengeklebt wird.

    Maße: 450 x 105 mm
    Preis: 5.400 €

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

    * zzgl. 4 mm Beschnitt

  • Beihefter

    Beihefter

    Maße: auf Anfrage
    max. Papiergewicht: 250 g/m²
    Preis 1 Blatt (2 Seiten): 3.750 €

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

    Endformat: 210 mm breit x 297 mm hoch
    Kopfbeschnitt (oben): 3 mm
    Fußbeschnitt (unten): 15mm
    Fräsrand (auf den linken Seiten): 2,5 mm
    Seitlicher Beschnitt (auf den rechten Seiten): 5 mm
    Vorfalz (auf den linken Seiten): -
    Nachfalz (auf den rechten Seiten): -

  • Beilage

    Beilage

    Höchstformat: 208 x 295 mm
    Gewicht: bis 20 g
    Preis Gesamtauflage: 2.900 €

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

  • Booklet / Prospekt (Beikleber)

    Booklet / Prospekt (Beikleber)

    Nur in Verbindung mit einer Trägeranzeige möglich.

    Maße: auf Anfrage
    Gewicht: bis 20 g (höheres Gewicht auf Anfrage)
    Preis: 2.350 €

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

  • CD (Beikleber)

    CD (Beikleber)

    Nur in Verbindung mit einer Trägeranzeige möglich.

    Maße: auf Anfrage
    Preis: auf Anfrage

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

  • Gatefolder

    Gatefolder

    Bei einem Gatefolder belegen Sie 3 Anzeigenseiten.

    Maße: 204/204/208 x 297 mm
    Preis: auf Anfrage

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

    * zzgl. 4 mm Beschnitt

  • Tip-On-Karte (Beikleber)

    Tip-On-Karte (Beikleber)

    Nur in Verbindung mit einer Trägeranzeige möglich.

    Maße: auf Anfrage
    Preis: 2.350 €

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

  • Titelseitenklappe

    Titelseitenklappe

    Maße: auf Anfrage
    Preis: 6.500 €

    Nur Belegung der Gesamtauflage möglich.

    * zzgl. 4 mm Beschnitt

Rabatte und Zahlungsbedingungen

Malstaffel % Mengenstaffel %
ab 3-mal 3% ab 1 Seite 3%
ab 6-mal 6% ab 3 Seiten 6%
ab 9-mal 9% ab 6 Seiten 9%
ab 12-mal 12% ab 9 Seiten 12%
ab 12 Seiten 15%
Nachlässe bei Abnahme innerhalb eines Jahres (Abschlussjahr)

Zahlungsbedingungen:
Netto innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum

Agentur-Provision:
15 % bei Buchung über eine Agentur

Rabatte bei Sonderwerbeformen:
Sonderwerbeformen sind nicht rabattfähig.

Ansprechpartner

Heike Tiedemann Heike Tiedemann

Tel. +49 40 211165-41

E-Mail

Sven Gehwald Sven Gehwald

Tel. +49 931 2791-752

E-Mail

Klaus Sturm Klaus Sturm

Tel. +49 931 2791-733

E-Mail