Zurück

Nachbericht dmexco 2015

01.10.2015

Mit über 43.000 Fachbesuchern in 4 Hallen verzeichnet die dmexco auch in diesem Jahr ein großes Wachstum.

Unter dem Motto „Spitze Zielgruppen beflügeln Ihre B2B-Kommunikation“ hat sich Haufe.MediaSales präsentiert. Unser Stand glich einer Check-In Halle am Flughafen mit Kofferband, Sicherheitscheck und Stewardessen, was bei vielen Besuchern für Begeisterung sorgte.

Eingeladene Besucher konnten sich am Check-In mit ihrem Boarding-Pass ihr persönliches Geschenk abholen und sich mit unseren Key Account Managern austauschen. Diese setzten ebenfalls alles daran, um den Fachbesuchern die Vorteile unserer spitzen Zielgruppen im B2B-Bereich näher zu erläutern.

Bei unserer alljährlichen Postkartenaktion drehte sich dieses Jahr alles rund um das Thema „Leadgenerierung“. Die beliebten bunten Karten fanden wie immer viele Abnehmer, einfach „Appgefahren“.

Unsere acquisa-Redaktion war für uns und die acquisa-Leser auf der Messe unterwegs.

„Man hat auf der dmexco gemerkt, dass mittlerweile eine ungeheure Professionalisierung im digitalen Marketing eingetreten ist. Mein persönliches Highlight waren die Vorträge von Adam Bain von Twitter und Amy Cole von Instagram, die gezeigt haben, wie normal Social Media Marketing geworden ist.“ so Markus Singer, Redaktion acquisa.

Fotos von unserem Stand und weitere Eindrücke von der Messe finden Sie auf unserer dmexco-Seite.

Eine detaillierte Berichterstattung unserer Redaktion finden Sie auf aquisa.de.